Ursula Bien, Jahrgang 1963, studierte an der Ruhruniversität in Bochum Biologie mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Biochemie. Nach Erlangung des Diploms arbeitete sie vier Jahre lang am Forschungszentrum Jülich. Ursula Bien hat eine Zusatzausbildung als Heilpraktikerin mit besonderen Schwerpunkten in Ernährungsmedizin und orthomolekularer Medizin absolviert. Die passionierte Hundebesitzerin lebt selbst seit etlichen Jahren mit Mann und Hund kohlenhydratarm und gibt ihr Wissen in vielen Vorträgen in der Erwachsenenbildung weiter.


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.