Wenn der Kiefer knirscht

Wenn der Kiefer knirscht
16,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783958140875
Wenn der Kiefer knirscht Ganzheitlich therapieren heißt ungewöhnliche Blickwinkel suchen!... mehr
Produktinformationen "Wenn der Kiefer knirscht"

Wenn der Kiefer knirscht

Ganzheitlich therapieren heißt ungewöhnliche Blickwinkel suchen!

Millionen von Menschen leiden häufig unter Rücken-, Kopf-, Nacken- und Schulterschmerzen. Was viele nicht für möglich halten: diese (und andere) Symptome werden oft durch dentalen Stress, also dem falschen Zusammenbiss der Zähne, ausgelöst. Die Auswirkungen einer solchen Kaufunktionsstörung werden allerdings häufig unterschätzt oder gar nicht erst berücksichtigt.

Der Mensch funktioniert als ein biologisches kybernetisches System. Organe und Organsysteme bestehen aus unzähligen sich selbst regulierenden Regelkreisen. Befindet sich das Gesamtsystem dieser Regelkreise im Gleichgewicht, können die Selbstheilungskräfte im Körper optimal arbeiten. Sind die Systeme jedoch gestört, ist eine Selbstheilung oft nicht möglich. Hat der Patient nun eine Kaufunktionsstörung, bedeutet das, dass im Grunde die meisten Regelsysteme (Meridiane) andauernd gestört werden, da jeder einzelne Zahn und speziell das Kiefergelenk zu einem bestimmten Meridiansystem gehören.

Dr. Schmitter verdeutlicht in seinem umfassenden Grundlagenwerk diese hochkomplexen Zusammenhänge und zeigt mögliche Diagnose- und Therapieansätze auf.

  • Anschaulich und für den Patienten verständlich
  • Grundlagenwerk sowohl für Heil- und Pflegeberufler als auch für Betroffene und interessierte Laien.
  • Viele Fallbeispiele und Interpretationen
  • Aufschlussreiche Einblicke in die ganzheitliche Therapie aus zahnärztlicher Sicht.

Details

  • Format: 150 x 230 mm
  • Ca. 150 Seiten, 2-farbig, Broschur
  • Erscheinungsdatum: September 2017
Weiterführende Links zu "Wenn der Kiefer knirscht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wenn der Kiefer knirscht"
20.10.2015

eine neue Sicht auf die Zahnheilkunde!

*
Der Autor praktizierte jahrzehntelang als "ganzheitlicher" Zahnarzt und man würde sich nur wünschen, einen solchen Zahnarzt in seiner Nähe zu haben! Dabei denke ich an meinen Hauszahnarzt, der sich immer darüber beschwerte, dass sich seine ganze Kunst auf gerade mal 10 Quadratzentimeter abspielen würde! Dr. Schnitter dahingegen bezieht den gesamten Körper in seine medizinischen Untersuchungen ein und führt Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Tinnitus, Schluckbeschwerden, Müdigkeit, Bluthochdruck und viele andere Symptome oftmals auf Probleme der Zähne und des Kiefers zurück.

Heute weiß man, dass ein faulender Zahn einen Herzinfarkt oder einen Kreislaufkollaps herbeiführen kann und die erste Pflicht des Zahnarztes ist es, diesen Bakterienreaktor zu entfernen. Aber es gibt auch den "dentalen Stress", der eine Vielzahl von Beschwerden auslösen kann! Den Zusammenhang von Beckenschiefstellungen und Kiefergelenken erläutert der Zahnarzt im Vorfeld des Buches. Weiter zeigt er die Merdianzuordungen einzelner Zähne zu Organen und Wirbelabschnitten auf. Interessant ist es zu lesen, welche Zähne für bestimmte Organprobleme zuzuordnen sind. Bei einem Kreuzbiss findet Dr. Schmitter fast immer auch eine Störung der Wirbelsäule. Die Beziehung von Fehlern im Zahnbereich zu Problemstellen im übrigen Körper ist somit bewiesen.

Dieses hochinteressante Buch mit 150 Seiten lässt sich auch von Laien gut lesen und die zahlreichen Grafiken illustrieren die sogenannte Ghnatologie und die Physiologie des Kauapparates.

FAZIT

Dieses Buch ist zweifelsohne ein hervorragendes Lehrbuch für Heilberufler und Patienten. Der Einfluss von Kiefer- und Zahnproblemen auf den gesamten Körper ist enorm und wird immer noch von den meisten Zahnärzten vernachlässigt. Die ganzheitliche Sicht des Autors ist beeindruckend und öffnet die Augen auf ein ganz neues Feld der Zahnmedizin!

Wer schon lange vergeblich nach den Ursachen seiner Migräne oder seiner unerklärlichen Rückenschmerzen gesucht hat, sollte hier einmal nachschlagen und sich völlig neue Tipps holen! Ich kann dieses wirklich interessante Lehrbuch nur jedermann/frau empfehlen!

.

20.10.2003

Sehr spannender und informativer Ratgeber

Erschreckend ist, dass man diese Art von Beschwerden oft schon in die Wiege gelegt bekommt. Hier gibt es tatsächlich einen Zusammenhang zwischen der Ernährung der Mutter in der Schwangerschaft und den Ursachen einer Kopf Fehlstellung des Kindes. Dann kommen die Umstände der Geburt bzw. eines Geburtstraumas hinzu (Zangengeburt etc.). Dies ist ein Grund, warum ich unsere Kinder direkt nach der Geburt beim Osteopathen vorgestellt habe. Wir hatten zwar kein Geburtstrauma im klassischen Sinne aber eine Zwillingssschangerschaft mit langem verweilen im Krankenhaus und anschließendem Kaiserschnitt. Wir waren dann 12 Monate fast monatlich beim Osteopathen, was allen von uns sehr gut tat.

Der Autor hat dieses Buch für Betroffene geschrieben, mit Betroffenen meint er Patienten/Menschen die selber die Ursache für Ihre Beschwerden suchen. Er möchte helfen und hat sich daher bemüht, Fremdworte weitestgehend zu vermeiden, was jedoch leider nicht immer möglich war.
Sehr interessant fand ich, dass seine Denkweise schon als Student eine andere war, er beschäftigte sich mit der Ernährung und fand dort die Grundursache für Karies und Parodontose, denn Stoffwechselstörungen kann man als erstes an den Zähnen also im Mund diagnostizieren. Nicht nur diese, sondern auch Beschwerden der Wirbelsäule bzw. des Skelettsystems. Hier benötigt der Zahnarzt die mithilfe eines guten Physiotherapeuten und/oder Osteopathen. Denn manchmal sind Zahnschmerzen keine Erkrankung des Zahnes, sondern des Skelettsystemes und der Zahn wird falsch bzw. ohne echten Grund behandelt.

Unsere Zähne sind zwar der härteste Teil unseres Körpers jedoch auch der Erste, der bei einer falschen Ernährung zerstört wird. Füllungen, Kronen und Nerventfernungen mit Wurzelfüllungen sind oft die Regel geworden. Leider entstehen hierbei meist Gifte(Leichengifte), die nicht mehr jeder Körper gut meistern kann.

Allein durch die Zuordnung der einzelnen Zähne zu bestimmten Meridianen und Wirbelabschnitten zeigt die ganzheitliche Orientierung des Autors. Solch einen Vergleich habe ich noch nie bei meinem Zahnarzt gehört. Erschreckend, dass viele Ärzte nur ihr Fachgebiet beleuchten und nicht nach links und rechts schauen, sondern nur ihre Baustelle betrachten. Welcher Zahnarzt zieht einen Physiotherapeuten oder Osteopath hinzu?

Hier ein super spannendes Beispiel direkt aus dem Buch, dass ich sehr Beeindruckend finde (Zitat von Seite 18):
„Beispiel: Ein Patient hat von der ganzheitlichen Zahnheilkunde gehört und möchte wissen, ob seine unteren Rücken- und Ischiasschmerzen eventuell mit den Zähnen zu tun haben könnten. Die Röntgenaufnahme zeigt einen oberen seitlichen toten Frontzahn. Ich spritze ihm ein Neuraltherapeutikum an diesen infrage kommenden Zahn. Sind für kurze Zeit die Schmerzen weg, habe ich den Beweis, dass der Zahn ursächlich für die Rückenschmerzen verantwortlich ist. Die anschließend erfolgende Entfernung beseitigt dann dauerhaft die Beschwerden.“

Auch eine Verschiebung der Wirbel wie z.B. der Brustwirbel, könnte zu Schmerzen im Kiefer bzw. an den Zähnen führen (durch Reizung des Trigenimuskernes). Diese führen dann zur „falschen“ Behandlung des Zahnes und diese bringen dadurch kaum Erleichterung. Wow, ein wahrer Teufelskreis beginnt. Wenn ich das Buch so lese, sollten viel mehr Menschen Ahnung von Ihrer Wirbelsäule haben und zu den richtigen Ärzten gehen. Jedoch wer ist der richtige Arzt?

Super ist, dass am Ende des Buches ein paar Übungen zur Selbsthilfe zu finden sind. Eigentlich wünscht man sich, dass der Autos selbst der eigene Zahnarzt ist. Nach diesem Kompetenten und sehr guten Ratgeber hat man einfach das Gefühl überall falsch zu sein bzw. das der eigene Zahnarzt irgendetwas verpasst oder einen Zahn falsch behandelt, obwohl dieser nichts hat, sondern eine Blockade die Schmerzen auslöst. Für mich ein Buch, dass 5 Sterne verdient hat und das man auf jeden Fall zur Gesundheitsvorsorge lesen sollte.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

}

TIPP!
TIPP!
TIPP!
TIPP!
LOGI-Guide. LOGI-Guide.
6,99 € *
TIPP!
Der Paleo-Code (Mängelexemplar) Der Paleo-Code (Mängelexemplar)
14,99 € * 19,99 € *
Zuletzt angesehen