Jod - Schlüssel zur Gesundheit

Autor/en:
Kyra Hoffmann, Sascha Kauffmann
Artikel-Nr.:
ISBN 978-3-95814-017-2

Wiederentdeckung eines Heilmittels. Neue Power für Ihre Körperzellen.

Dieser Artikel erscheint am 31. Januar 2018

14,99 €*

Jod – der vergessene Schlüssel zu Ihrer Gesundheit

Sie denken bei Jod erstmal nur an Wellensittiche, Schilddrüsenunterfunktion oder jodiertes Salz?

Weit gefehlt! Alle Körperzellen benötigen Jod – ganz besonders aber Gehirn, Brust, Eierstöcke. Das uralte Heilmittel wird gerade wieder entdeckt und von Wissenschaftlern vollkommen neu bewertet. Denn: Jod leistet Erstaunliches für die Gesundheit – Sie werden überrascht sein, was es zur Prävention und Therapie vieler Erkrankungen beitragen kann. Sascha Kauffmann und Kyra Hoffmann haben das Thema von Grund auf recherchiert und räumen mit Mythen und falschen Behauptungen auf. Ein Buch, das in Ihrer Gesundheitsbibliothek nicht fehlen darf!

  • Wissenschaftliche Fakten und Hintergrundwissen
  • Was Jodmangel wirklich für Ihren Körper bedeutet
  • Was wir von den Japanern lernen können
  • Schilddrüsenstörungen ursächlich behandeln
  • Algen – das neue Superfood
  • Jod in der modernen Naturheilkunde
  • Neueste Forschungen zu Brustkrebs und Jod
  • Plus: Viele Interviews mit Experten aus Medizin und Wissenschaft

Format: 148 mm × 210 mm
Ca. 184 Seiten
4-farbig
Klappenbroschur

Weiterführende Links zu "Jod - Schlüssel zur Gesundheit"

Verfügbare Downloads:

Download Leseprobe herunterladen

Erwecke den Japaner in dir …

Jod Schlüssel Gesundheit

Rezension von Diane Jordan

Wie wenig man über bestimmte Themen weiss, wie viel noch erforscht werden muss und was noch arg in den Kinderschuhen steckt, erkennt man, wenn man betroffen ist. Strahlentherapie, Ernährung, Sport und jeder erfindet das Rad neu. Richtig geholfen wird kaum. Notiert vom Arzt dagegen viel. Es kommt mir fast ein wenig wie der Medicus vor, nach dem historischen Roman den ich damals noch fasziniert im Kino angesehen habe. Die Anfänge der Medizin, aber heute, in den modernen Zeiten, mit Holzlatte und Geigerzähler die noch vorhandenen Strahlenwerte messen. Gruselig sage ich euch …Tja, zahlreiche Befindlichkeitsstörungen (Herzrasen, Bauchschmerzen, Schweißausbrüche, usw.) und keine Hilfe in Sicht. Abhilfe verspricht der „Jod Schlüssel Gesundheit“ – Neue Power für Ihre Körperzellen-! Gut recherchiert und verständlich für den Leser aufbereitet. Dieses Buch hätte meiner Meinung nach schon viel früher geschrieben werden müssen. Ich habe mich verstanden, an die Hand genommen und begleitet gefühlt. Dazu viele hilfreiche Tricks und Tipps, die selbst alte Hasen wie mich, Zusammenhänge plötzlich klarer erkennbar werden lassen.

Das Cover ist ansprechend und recht hübsch gestaltet. Die Wiederentdeckung eines vergessenen Heilmittels meines Erachtens supergut transportiert und verlockt den Leser zum Kauf. Und wer nicht wie Hexenmeister Catweazle abwarten und rumprobieren möchte, kommt um dieses Buch auch bei Hashimoto Thyreoiditis meines Erachtens nicht herum. Mein Appell: Erwecke den Japaner in dir, tu was für deine Gesundheit und ernähre dich wie die Menschen in Fernost.
Lest bitte selber:

Inhalt:

Sie denken bei Jod erstmal nur an Wellensittiche, Schilddrüsenunterfunktion oder jodiertes Salz? Weit gefehlt! Alle Körperzellen benötigen Jod – ganz besonders aber Gehirn, Brust, Eierstöcke. Das uralte Heilmittel wird gerade wieder entdeckt und von Wissenschaftlern vollkommen neu bewertet. Denn: Jod leistet Erstaunliches für die Gesundheit – Sie werden überrascht sein, was es zur Prävention und Therapie vieler Erkrankungen beitragen kann. Sascha Kauffmann und Kyra Hoffmann haben das Thema von Grund auf recherchiert und räumen mit Mythen und falschen Behauptungen auf. Ein Buch, das in Ihrer Gesundheitsbibliothek nicht fehlen darf!
– Wissenschaftliche Fakten und Hintergrundwissen
– Was Jodmangel wirklich für Ihren Körper bedeutet
– Was wir von den Japanern lernen können
– Schilddrüsenstörungen ursächlich behandeln- Algen – das neue Superfood
– Jod in der modernen Naturheilkunde
– Neueste Forschungen zu Brustkrebs und Jod
– Plus: Viele Interviews mit Experten aus Medizin und Wissenschaft

Die Autoren:

Kyra Hoffmann, Jahrgang 1971, studierte Volkswirtschaftslehre. Danach arbeitete sie mehrere Jahre in verschiedenen Führungspositionen im Bankwesen. Durch eine eigene Burnout-Erfahrung kam sie zur Naturheilkunde und ist seit 2005 als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig. Ihre Praxisschwerpunkte sind die Diagnostik und Therapie von Stoffwechsel- und immunologischen Erkrankungen sowie Präventionsmedizin.Sascha Kauffmann, Jahrgang 1973, ist niedergelassener Heilpraktiker in Düsseldorf. Einer seiner Praxisschwerpunkte ist die naturheilkundliche Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen. In diesem Zusammenhang stieß er auf das Thema Jod und seine Heilwirkungen. Gemeinsam mit Kyra Hoffmann hat er bereits einige medizinische Fachartikel und Bücher veröffentlicht.

Fazit: 5 Sterne***** „Jod Schlüssel Gesundheit“ von Kyra Hoffmann und Sascha Kauffmann ist im Systemed Verlag erschienen. Der Ratgeber hat 184 lehrreiche Seiten und kostet 14,99 Euro und erhält eine klare Kaufempfehlung von mir.

Diane Jordan - 2017-03-07 18:36:56

Wissen, das sich keiner entgehen lassen sollte

Das Buch rückt das Spurenelement Jod ins rechte Licht. Der Leser erhält sehr umfangreiches Wissen zu dem Thema Jod. Darüber hinaus beinhaltet es spannende Interviews mit Experten. Das Buch ist leserfreundlich gestaltet und sehr verständlich und unterhaltend geschrieben.
Mir war vorher nicht bewusst, wie wichtig Jod für unseren Körper ist und was wir verpassen, wenn wir die positiven Eigenschaften von Jod nicht nutzen. Ich hoffe darum, dass auch viele andere in den Genuss kommen, das Buch zu lesen, insbesondere Hashimoto Betroffene sollten sich das Wissen nicht entgehen lassen. Mein Fazit: Absolute Leseempfehlung.

J. Lennartz - 2016-08-22 07:19:28

Wissen, das sich keiner entgehen lassen sollte

Das Buch rückt das Spurenelement Jod ins rechte Licht. Der Leser erhält sehr umfangreiches Wissen zu dem Thema Jod. Darüber hinaus beinhaltet es spannende Interviews mit Experten. Das Buch ist leserfreundlich gestaltet und sehr verständlich und unterhaltend geschrieben.
Mir war vorher nicht bewusst, wie wichtig Jod für unseren Körper ist und was wir verpassen, wenn wir die positiven Eigenschaften von Jod nicht nutzen. Ich hoffe darum, dass auch viele andere in den Genuss kommen, das Buch zu lesen, insbesondere Hashimoto Betroffene sollten sich das Wissen nicht entgehen lassen. Mein Fazit: Absolute Leseempfehlung.

J. Lennartz - 2016-08-21 14:21:22

Auch für Anfänger gut geeignet

Erst einmal soviel vorab: Ich habe mich bis jetzt noch nicht mit dem Thema Jod in der Ernährung in größerem Ausmaß auseinander gesetzt, so wie es einige andere Rezensenten anscheinend getan haben. Fachlich kann ich also wenig zum Inhalt des Buches sagen - zur Darstellung und Aufbereitung der Informationen kann ich dafür um so mehr sage.

Layout
Das Buch hat 180 Seiten und ist etwas grösser als A5. Es ist eingebunden in einem festen Cover aus dickerem lila Papier. Sehr schön ist, dass das Buch sowohl innen als auch aussen in Farbe gehalten ist. Bilder, Grafiken und buntgedruckte Überschriften erleichtern das Lesen der recht grossen Menge Text doch erheblich.

Inhalt
Das Buch ist in 14 Abschnitte geteilt, wobei Grußwort und Einleitung kleinere Abschnitte und Themen wie "Jod - Annäherung an ein umstrittenes Element" oder "Die Jodtherapie - altes Wissen neu entdeckt" die größeren Teile des Buches darstellen. Das Buch ist definitiv wissenschaftlich aufgebaut und beinhaltet eine große Fülle an Informationen. Zwar gibt es am Ende meist einen "für Sie zusammengefasst" Teil, doch wer von Anfang an wenig Interesse an wissenschaftlichen/biologischen Informationen hat, sollte lieber die Finger davon lassen.
Obwohl ich es selber (aufgrund mangelnder Fachkenntnis) nicht überprüfen kann, scheint das Buch sehr wissenschaftlich fundiert zu sein. Aufgrund meines positiven Erfahrungen mit dem systemed Verlag vertraue ich darauf, dass es sich hier nicht um erfundene Werte und (vereinzelt) Studien handelt, sondern um wissenschaftliche Erkenntnisse.
Ich konnte für mich persönlich viele hilfreiche Tipps zum Thema Jod, seine Eigenschäften, Kräfte und Gefahren sowie zum Thema Körpergesundheit allgemein mitnehmen.
Auch wenn ich bei weitem kein Experte auf diesem Gebiet bin, ist es doch interessant zu sehen, welche weitreichenden Konsequenzen ein eventueller Jodmangel oder - Überschuss auf den Körper haben kann.

Meine Meinung
Mir hat dieses Buch rundum gut gefallen. Ich habe sehr viel dazugelernt und interessante neue Informationen gewonnen. Auch war es sehr angenehm, das Buch durchzulesen und ich empfand es nicht als Berg an unverständlichen Informationen, die da auf mich hereinbricht. Vor allem das Thema Hashimoto, von dem ich bis dato absolut keine Ahnung hatte, ist so zumindest in mein Bewusstsein gerückt und ich habe einige Informationen mitnehmen können.

FAZIT
Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der sich mit dem Thema Ernährung und Gesundheit intensiv auseinandersetzen will. Schön gestaltet, gut geschrieben und sehr informativ ist "Jod, Schlüssel zur Gesundheit" in jedem Fall. Daher gibt es von mir volle 5 von 5 Sternen.

Johanna - 2016-07-08 21:35:24

Ein wichtiges Spurenelement klasse erklärt

Ist Jod nun Sinnvoll und Wichtig für uns? Ich persönlich finde, dass Jod zu einem dieser Spurenelemente gehört, beidem man gar nicht weiß, was man glauben kann/soll. Gerade die Medien übertreiben es gerne in beide Richtungen sowohl positiv als auch negativ. Ich benötige immer fundiertes Fachwissen schwarz auf weiß um mir mein eigenes Bild zu machen und um zu entscheiden, was mein Körper nun wirklich benötigt. Beim Systemed Verlag finde ich immer sehr fundierte und gut recherchierte Informationen die aus wissenschaftlichen Erkenntnissen zusammengestellt sind.
Bei diesem Ratgeber haben die beiden Autoren Kyra Hoffmann und Sascha Kauffmann intensiv zu dem Thema Jod recherchiert und neue sowie alte Studien zusammen getragen und außerdem internationale Experten zu dem Thema interviewt. Diese Interviews finden wir zusätzlich in diesem Ratgeber. Somit haben die beiden ihr fundiertes Jodwissen nun allgemeinverständlich zu Papier gebracht.
Kaum jemand weiß, dass der gesamte Körper Jod braucht: Auch unser Gehirn, die Brust, die Eierstöcke und viele andere Organe sind auf eine regelmäßige und ausreichende Jodzufuhr angewiesen. Ich persönlich wusste, dass Jod im Körper wichtig ist aber ich habe es immer mehr in Verbindung mit der Schilddrüse gebracht.

Jod ist das einzig bekannte Element das eine ganz besondere Eigenschaft hat, da es über mehrere Wege in den Körper gelangen kann. Über die Haut, durch den Mund und den Magen-Darm-Trakt oder einfach durch das Einatmen von Luft. Zahlreiche Wirkungen des Spurenelementes konnte die Forschung bislang belegen und auf einige davon wird in diesem Buch zum großen Teil noch detaillierter eingegangen. Die wichtigsten Wirkungen sind:
- Schutz vor freien Radikalen (antioxidativer Effekt)
- Synthese von Schilddrüsenhormonen
- Synthese von Geschlechtshormonen
- Synthese von Neurotransmittern/Stresshormonen
- Hirnreifung des Fötus und des Neugeborenen
- Entgiftung von toxischen Schwermetallen und Halogenen
- Immunstimulation
- Keimabwehr (Viren, Bakterien, Parasiten)
- Regulation von Zellwachstum und Zellteilung
- Tumorabwehr durch Einleitung der Apoptose, d. h. des natürlichen Zelltodes v. a. bei Schilddrüse, Brust, Eierstock, Gebärmutter

Das Jod ein so wichtiges Spurenelement ist, habe ich nicht gedacht. Ich bin eher davon ausgegangen, dass Jod in künstlicher Form und in größeren Mengen toxisch ist. Jod ist ein chemisches Element und daher weder »natürlich« noch »künstlich«. In Lebewesen kommt Jod (z. B. in Algen) fast immer als Jodat (Salz der Jodsauerstoffsäure) oder Jodid (Salz der Jodwasserstoffsäure) vor, meist in Verbindung mit Salzen wie Kalium oder Natrium. In freier Form – als sogenanntes molekulares oder elementares Jod – tritt es in der Natur quasi nicht auf. Ein für mich sehr fundierter Ratgeber, den es sich lohnt zu lesen, um einen eigenen Eindruck über dieses Spurenelement zu bekommen.

Anja Birkholz-Krämer - 2016-06-25 19:52:15
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der Burnout-Irrtum

19,99 €*

Der Gen-Code

14,99 €*

Gesund durch Stress!

Statt: 8,00 €*

4,99 €*

Low-Carb your life

19,99 €*

Stopp Alzheimer! (Paperback) (Mängelexemplar)

Statt: 20,00 €*

12,00 €*

Low-Carb bei Nahrungsmittelunverträglichkeit

Statt: 7,99 €*

4,99 €*

CD Kraft tanken

Statt: 9,95 €*

7,99 €*

Fett Guide.

Statt: 9,99 €*

7,49 €*

Low-Carb-Burger

8,99 €*

Der Burnout-Irrtum

19,99 €*

Das Jod-Kochbuch

14,95 €*

Der Gen-Code

14,99 €*

Allergien vorbeugen.

Statt: 14,95 €*

9,99 €*

LOGI-Guide.

6,99 €*

Happy Carb to go

12,00 €*

Der Sonnengruß

17,99 €*

Der Paleo-Code (Mängelexemplar)

Statt: 19,99 €*

14,99 €*