Low-Carb-Burger

Autor/en:
Wolfgang Link
Artikel-Nr.:
ISBN 978-3-95814-074-5

40 großartige Burgerrezepte mit wenigen Kohlenhydraten.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

8,99 €*

Der Fast-Food-Bestseller – gesund und für zu Hause! Das geht auch Low-Carb!

Mit dem Low-Carb-Küchenratgeber »Burger« fällt eine der letzten Kohlenhydratbastionen. Ab sofort ist Schluss mit weißen Schlabberbrötchen, die nicht sättigen, sondern den Appetit erst richtig ankurbeln und im Stoffwechsel Chaos anrichten.

Die richtigen Komponenten machen Burger zum absoluten Low-Carb-Highlight. Dabei kommen neben selbst gebackenen Low-Carb-Brötchen als Umverpackung auch Kraut- oder Salatblätter sowie Tomaten oder Pilze zum Einsatz. Verschiedene Zutaten werden in Pfanne, Ofen oder auf dem Grill zubereitet und mit knackigen Salaten und köstlichen Saucen verfeinert.

Einfach, schnell, lecker: Vom Pilz-Chicken-Burger, dem grünen Burger oder dem Lachsburger mit Avocadocreme werden nicht nur Sie selbst begeistert sein, sondern auch Ihre Familie und Ihre Freunde im Handumdrehen überzeugen. Gemüseliebhaber und Vegetarier kommen beim Red-Bean-Burger oder beim Salatburger schnell ins Schwärmen.

Denn Low-Carb-Koch Wolfgang Links variantenreiche, mega-leckere Low-Carb-Burger beweisen: Fast Food muss nicht ungesund sein!

Details

  • Format: 16,4 x 19,6 cm
  • Umfang: ca. 72 Seiten, 4-farbig
  • Broschur

Weiterführende Links zu "Low-Carb-Burger"

Verfügbare Downloads:

Download Leseprobe herunterladen

Grillsaison und gesund essen? Verträgt sich doch!

Wenn ich an die Sommersaison denke, denke ich an Pommes im Freibad und jede Menge zuckersüße Erfrischungsgetränke. Aber sicher nicht an locker-leichtes Essen.
Und damit sich das ändert, habe ich "Low Carb Burger" von Wolfgang Link gekauft.

Für 9 Euro gibt es die gewohnte Einführung in die LOGI Kost (Low Carb, high Protein auf Gemüse und Milchprodukte Basis, kein Zucker, keine torproduzierten Lebensmittel). Auf elf Seiten werden neben den Basics auch besondere Tipps im Hinblick auf leckere Burger vermittelt: Im Bun verstecken sich meist die Kalorien, Soßen selbermachen und Co sind nur wenige der vertretenen Thesen.

Danach beginnt der Teil, auf den ich mich als Foodliebhaber am meisten gefreut habe Die Rezepte! 3Auch 55 Seiten gibt es neben Rezepten zu "kompletten Bürgern" auch die Kategorien "Patties", "Buns", "Saucen" und Garnituren.
Für jeden Geschmack und Bedarf ist also etwas dabei.

Die Kategorien beginnen meist mit Dauerbrennern wie dem "Klassik-Burger á la Low-Carb", "Hefebun" oder einem "LOGI-Low Carb-Ketchup", bevor es in exotischere Regionen geht mit beispielsweise "Orientalischen Chia-Patties", "Fruchtpüree" ode "Blauberburger mit Camenbert".
Alle hier genannten Rezepte habe ich für mich oder Gäste gekocht - und alle kamen durchweg gut an. Insbesondere der Klassikburger hat durch die Reihen viel Lob geerntet!

Das Layout st gewohnt klar und schön. Die Rezepte sind verständlich, die Bilder gut fotografiert. Auch die Nährwerte stehen immer bei den Gerichten.
Schade finde ich, dass des öfteren exotische Zutaten wie Gewürzgurken mit Stevia, Zitrusfasern oder geschrotete Leinsamen benötigt werden. Als Studentin ist es nicht gerade in meinem Budget, für ein Rezept derartig exotische Lebensmittel zu besorgen.
Dies also als kleine "Warnung" vorab.

Viel Geschick erfordern die Burger dagegen nicht. Die meisten sind mit etwas Schnibbel-Arbeit und etwas anbraten schnell und leicht erledigt. Auch das zusammen kochen vor einem Grillend macht immer wieder Spaß.

FAZIT
Low Carb Burger hat mir unterm Strich gut gefallen. Wenn man sich die Rezepte sucht, für die man gerade nicht fünf verschiedene Feinkostläden aufsuchen muss, ist dies ein feines Buch. Daher gibt es von mir 5 von 5 Sternen.

Johanna - 2017-05-30 12:48:35

Jeder liebt Burger und Low-Carb umso besser!

Burger, wir lieben diese vorausgesetzt, dass sie gut sind und nicht nur ein kleines wabbeliges Brötchen mit einer dünnen Scheibe Käse.
In diesem kleinen Low-Carb-Büchlein erwarten uns neben 16 Low-Carb-Rezepturen für komplette Burger auch Anleitungen für variantenreiche und natürlich ebenfalls kohlenhydratarme Komponenten aus denen man sich vielfältige Burger-Variationen kreieren kann.
Aus vier Komponenten besteht der perfekte Burger.
1. Buns- das perfekte Brötchen jedoch sind diese der größte Kohlenhydrat Anteil. Die Buns lassen sich aber sehr gut mit Low-Carb Alternativen ersetzen. Tolle Rezepte finden wir a bei jedem Burger und b ab Seite 52.
2. Patty –das Patty das gebratene oder gegrillte Fleischlaibchen. Hier finden wir die einzelnen Rezepte ab Seite 42. Ansonsten natürlich auch bei jedem Burger-Menü.
3. Garnitur –diese besteht meist aus Tomaten, Gurken, Zwiebeln aber auch einer Vielzahl von andern Gemüsesorten ganz nach dem eignen Geschmack. Tolle Anregungen ab Seite 64.
4. Sauce –meist ist es Ketchup & fertig Sauce. Diesen Punkt kann man ganz einfach durch eine selbstgemachte Low-Carb Sauce ersetzen. Die Saucen finden wir auf Seite 58 und diese mag ich sehr gerne. Jedoch lasse ich den Knoblauch raus, da ich leider darauf allergisch reagiere aber sie schmecken trotzdem sehr gut. Das Beste ist, das diese sogar meinen Kindern schmecken, da die beiden diese sehr zuckerhaltigen Saucen noch gar nicht kennen. Gerade die Umstellung von viel Zucker auf wenig fällt vielen einfach sehr schwer aber wenn man den noch nicht kennt ist es kein Problem.
Die Gestaltung des Buches ist wunderbar. Bei vielen Burgern finden wir attraktive Bilder die Lust und Laune zum kochen machen. Außerdem finden wir immer die Personenzahl und die Zeit, die wir zur Zubereitung benötigen dabei. Manchmal finden wir tolle Tipps zu dem Gericht oder der Zutaten.
Fazit: Ein sehr schönes Burger-Kochbuch, dass viele zum Teil sehr ausgefallene und leckere Burger Rezepte liefert. Es macht viel Spaß neue Burger auszuprobieren, doch leider sind viele Zutaten nur im Bioladen erhältlich besonders die für die Buns. Gerade der Aufwand alle Zutaten zusammen zu suchen, finde ich schon mal sehr anstrengend besonders wenn man sich noch nicht so in dem Bio-Sortiment „bewegt“.

Twins-and-more.de - 2017-05-10 15:10:53
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kopfküche. Das Anti-Alzheimer-Kochbuch

19,95 €*

Die Foodwerkstatt

25,00 €*

Low-Carb-One-Pot

8,99 €*

Low-Carb-Feierabendküche (Mängelexemplar)

Statt: 8,99 €*

5,99 €*

Low-Carb-Classics

8,99 €*

Low-Carb für Einsteiger.(Mängelexemplar)

5,99 €*

Selbstheilung (Mängelexemplar)

Statt: 7,99 €*

2,00 €*

Eiweiß-Guide (Mängelexemplar)

Statt: 9,99 €*

7,99 €*

Low-Carb-Pfannengerichte (Mängelexemplar)

Statt: 7,99 €*

5,99 €*

Low-Carb-Desserts (Mängelexemplar)

Statt: 7,99 €*

5,99 €*

Low-Carb-Suppen

8,99 €*

Der Paleo-Code

19,99 €*

Low-Carb-Desserts

8,99 €*