Low-Carb mediterran

Autor/en:
Manuela Oehninger Suter
Artikel-Nr.:
ISBN 978-3-95814-055-4

Die mediterrane Küche hält viele gesunde Low-Carb-Rezepte bereit. Pushen Sie Ihren Stoffwechsel mit mediterranen Rezepten aus dem Urlaub, Genuss ganz ohne Reue!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

8,99 €*

Gesunde Ernährung der leichten Art: Low-Carb mediterran

Die mediterrane Küche begeistert schon lange Feinschmecker auf der ganzen Welt. Low-Carb mediterran kombiniert die Vorzüge leichter mediterraner Rezepte mit den bewährten Grundsätzen von Low-Carb und bringt nährstoffreiches Essen mit viel Fisch und Gemüse auf den Teller. Manuela Oehninger Suter verrät die besten Low-Carb-Gerichte der Mittelmeerküche und gibt dazu praktische Tipps für die Zubereitung.

Gesund kochen und genießen mit Low-Carb mediterran

Von der UNESCO als Teil des immateriellen Weltkulturerbes anerkannt, genießt die mediterrane Küche eine hervorragende Reputation. Auch Mediziner loben die mediterranen Rezepte mit Fisch und Gemüse als förderlich für die Gesundheit, vor allem für unseren Stoffwechsel. Über ganz ähnliche Stärken verfügen die Low-Carb-Rezepte von Manuela Oehninger Suter, die sich an der mediterranen Küche orientieren und das tägliche Essen bereichern. Leckere italienische Rezepte mit Olivenöl werden zu kohlenhydratarmen Low-Carb-Gerichten, zu denen klassische Spezialitäten wie Salsa bolognese, Hummus, Krios Mezes und viele andere mediterrane Köstlichkeiten zählen. In ihrem Ratgeber Low-Carb mediterran präsentiert die Autorin aber nicht nur schmackhafte Low-Carb-Rezepte, sondern liefert viele Hintergründe zur mediterranen Küche im Speziellen und zu Low-Carb-Gerichten im Allgemeinen. Für alle, die gerne gesund kochen, ist das Buch eine wahre Schatzkiste mit hilfreichen Tipps und raffinierten Rezepten. Überzeugen Sie sich selbst: Mediterrane Low-Carb-Gerichte bieten wenig Kohlenhydrate bei viel Geschmack – vor allem, wenn sie nach erprobten Rezepten zubereitet werden. Die insgesamt 40 verschiedenen und leicht zu kochenden Low-Carb-Rezepte bedienen jeden Geschmack und bringen einen willkommenen Hauch von Urlaubsflair in die heimische Küche. Für alle Liebhaber mediterraner Rezepte und Anhänger von Low-Carb ist der neue Ratgeber von Manuela Oehninger Suter ein unverzichtbares Must-have: Die 40 Low-Carb-Rezepte aus der mediterranen Küche verwöhnen Gaumen und Gesundheit gleichermaßen.

»Low-Carb mediterran« auf einen Blick:

  • 40 mediterrane Low-Carb-Rezepte mit Urlaubsflair
  • Hintergründe zur mediterranen Küche und Low-Carb-Ernährung
  • viele praktische Tipps zu Würze, Zutaten und dem speziellen Mittelmeerflair
  • mit dabei: Ein kleiner Stoffwechsel-Reiseführer
Details:
  • Format: 164 mm x 194 mm
  • Umfang: ca. 68 Seiten, 4-farbig
  • Broschur

Weiterführende Links zu "Low-Carb mediterran"

Verfügbare Downloads:

Download Leseprobe herunterladen

Wieder mal ein tolles Rezept-Heft/Buch aus der "Low-Carb-Reihe".

Manuela Oehninger Suter - Naturheilpraktikerin und LOGI-Coach - bringt uns mit ihren sehr abwechslungsreichen Low-Carb-Gerichten Urlaubsfeeling auf den Teller.

Inhalt:

- Holen Sie sich ein Stück Urlaub nach Hause
- Essen rund um's Mittelmeer
- Low-Carb
- Low-Carb --> LOGI
- Die LOGI-Pyramide
- Mediterran trifft LOGI-Low-Carb
- Die natürliche Mittelmeerapotheke: Mediterrane Kräuter und Gewürze
- Tipps zu den Rezepten

Die Rezepte sind wie folgt aufgeteilt:

- Antipasti & Co.
- Vegetarisch
- Fleisch
- Fisch
- Dessert

z.B.: Linsenhummus, Gemüsesalat, bunte Hackfleischpfanne, Quiche, Thunfischsalat, Mousse au chocolat noir usw.

Im vorderen Teil des Rezept-Heft/Buch erfahren wir Wissenswertes über das Essen rund ums Mittelmeer, sowie kompakte Hintergrundinformationen über Low-Carb und LOGI, sowie die LOGI-Pyramide ... die dürfte uns allen bekannt sein ...

Ganz oben sind die süßen und dick machenden Köstlichkeiten wie Kuchen, Süßigkeiten usw., darunter Kartoffeln, Nudeln, Reis usw., darunter Fisch, Milchprodukte, Fleisch, Hülsenfrüchte, Käse usw. und ganz unten die ganz gesunden Produkte :-)

Obst, Gemüse, Salat und die guten Öle ...

Kennen wir doch alle oder ? Und alle versuchen wir uns daran zu halten.

Aus der untersten Reihe VIEL und aus der Spitze ganz WENIG!

Leichter gesagt als getan.

Aber mit den Heften/Büchern aus der Low-Carb-Reihe und den wirklich vielseitigen Rezepten fällt uns (also uns zuhause) das ein klein wenig leichter.

Die Rezepte sind fast immer für zwei Personen angegeben, sind leicht verständlich geschrieben und somit (meiner Meinung nach) sehr einfach nachzukochen.

Dabei hilft uns die Schritt-für-Schritt-Anleitung und Als Anregung zum Anrichten/Servieren finden wir oft ein tolles Foto.

Nährwertangaben jeweils pro Portion und Tipps zum jeweiligen Rezept sind auch immer vorhanden.

Fazit:

Wieder mal ein tolles Rezept-Heft/Buch aus der "Low-Carb-Reihe".

Diese Mal mit zahlreichen sehr vielfältigen und einfach nachzukochenden mediterranen Gerichten.

Melanie - 2016-12-07 15:17:44

Urlaubsfeeling für zu Hause

Ein bisschen Urlaubsfeeling nach Hause holen, dass möchte doch jeder!
34 schöne Low-Carb Rezepte schicken uns hier auf eine Reise in die mediterranen Länder.
Jeder der schon einmal in einem dieser Länder war weiß, dass hier die Küche sehr schmackhaft und vor allem leicht im Magen liegt. Keine lästige Müdigkeit und schwere nach dem Essen, sondern eine beschwingte Leichtigkeit, obwohl es dazu ein Glas Rotwein gab.
Das allerbeste ist, dass die mediterrane Küche optimal zur Low-Carb Ernährung passt, denn einerseits ergänzen sie sich perfekt und andererseits lassen sich die klassischen Speisen der Regionen ganz einfach Low-Carb gerecht abwandeln, ohne dabei ihren typischen Geschmack einzubüßen. Zwei Aspekte die mir besonders gut gefallen, denn am Geschmack möchte nun wirklich niemand einsparen.
Gemüse und Früchte sind Hauptbestandteile der traditionellen mediterranen Küche. Olivenöl bildet die Hauptfettquelle und Milchprodukte werden täglich in kleinen Mengen verzehrt. Mehrmals pro Woche gibt es Fisch, Eier und Geflügel. Rotes Fleisch dagegen wird selten verzehrt. Sorgfältig werden Getreideprodukte ausgewählt und hin und wieder als Beilage gegessen. Außerdem wird Rotwein zum Essen in kleinen Mengen (bis 200ml / Tag) getrunken. Laut Studien Stellt diese Art der ursprünglichen Mittelmeerküche einen unschätzbaren Wert für unsere Gesundheit dar.
Wenn man sich gerade als LOGI Liebhaber diese Ernährungsform anschaut, kann man auf den ersten Blick sehen, dass die mediterrane Ernährung super zur Low-Carb Küche passt und quasi diese schon ist.
Außerdem werden wertvolle Kräuter der mediterranen Küche vorgestellt. Hier gefällt es mir sehr gut, dass ihre Heilwirkung ebenfalls beschrieben wird. In vielen Rezepten finden wir eher „exotische“ Kräuter und Gewürze, die man oft nicht täglich in der Küche verwendet aber es lohnt sich auf jeden Fall diese auszuprobieren und auf sich wirken zu lassen. Ich finde mit dem richtigen Gewürz bekommt ein Gericht sein gewisses etwas. Außerdem haben wir ja eben gelernt, dass es gleichzeitig unsere Gesundheit positiv beeinflusst wird. Super klasse.
Inhaltsverzeichnis ( Beginnend mit dem wichtigsten der mediterranen Küche. Dem Antipasti. Ich finde das darf auf keinen Fall fehlen und schmeckt sogar unseren Kleinsten im Haus (1,5 Jahre)) - Antipasti & Co. – Vegetarisch - Fleisch - Fisch - Desserts

Anja Birkholz-Krämer - 2016-10-29 15:11:52

Urlaubsfeeling für die Pfanne

Wer liebt Ferien nicht? Gutes Wetter und -meistens - gutes (und gerne mal ungesundes) Essen!
Manuela Oehninger Sueter verspricht in ihrem neuen Buch "Low Carb meditteran" den Spieß einfach mal umzudrehen! Da ich neugierig war (und das Essen in der Toskana liebe!) bestellt ich mir für 9 Euro diesen Ratgeber mit 90 Seiten und 34 Rezepten.
Da ich schon einige Bücher aus der LOGI Low Carb Reihe besitze und meistens einen guten Eindruck davon habe, waren die Erwartungen hoch!

Dieses Buch kommt in gewohnt schönem und hochwertigem Systemed Design. Fest verarbeitet, schönes Papier, viel bunte Schrift und schöne Bilder. Mehr kann man von einem Kochbuch nicht erwarten.
Innen ist das Buch in 8 Teile geteilt.
Auf den ersten 14 Seiten führt die Autorin den Leser kur in die Grundzüge der Low Carb Ernährung nach LOGI ein und geht danach auf die Besonderheiten der mediterranen Küche ein.
Der theoretische LOGI Teil war mir (als Anhänger der Buchreihe) zwar schon bekannt, eine Auffrischung kann allerdings nie schaden.
Der Teil zum mediterranen Essen ist sehr interessant: Insbesondere werden Gewürze und Kräuter wie Koriander und Lavendel vorgestellt, die in der typischen deutschen Küche eher selten zu finden sind.

Danach geht es zum Herzstück des Buches: Den Rezepten.
Diese sind geteilt in 5 Teile: Antipasti & Co, Vegetarisch, Fleisch, Fisch und Desserts. Für jeden Geschmack ist also etwas dabei!
Bis jetzt gut gefallen haben mir die Ofenchampignons und der Apfel-Quark Kuchen!

Trotz einiger Spanien- und Italienurlaube mit durchaus lokalem Essen würde ich die meisten Gerichte doch als sehr ausgefallen bezeichnen. Feuriger Spargel mit Pinienkernen etwa oder Ziegenkäse-Fenchel habe ich noch auf keiner Speisekarte entdeckt.
Das gute an all diesen Rezepten ist allerdings, das sie meist sehr einfach nachzukommen sind. Das heißt, dass die Zutaten leicht zu bekommen sind und auch die Anweisungen für jeden nachvollziehbar sind.
Gut gefällt mir, dass die Autorin viele Alternativen bereitstellt.
Beispielsweise wird einmal gesagt, dass der Manourikäse (wo würde ich so etwas bekommen?) auch durch Feta ersetzt werden kann. Klasse Tipp!
Auch hat fast jedes Gericht einen Servier-Tipp oder eine Abwandlung am Ende. Dadurch enthält dieses kleine Buch gefühlt mehr als die angegebenen 34 Gerichte.

FAZIT
Ich habe absolut nichts an "Low Carb mediterran" auszusetzen.
Die Rezepte sind gut aufbereitet und schön präsentiert. Was ich probiert habe, schmeckte sehr gut!
Daher gibt es von mir volle 5 von 5 Sternen!

Merle - 2016-10-27 13:44:30
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Low-Carb-One-Pot

8,99 €*

Low-Carb-Burger

8,99 €*

Low-Carb-Classics

8,99 €*

Low-Carb-Desserts (Mängelexemplar)

Statt: 7,99 €*

5,99 €*

Happy Carb to go

12,00 €*

Das große LOGI-Grillbuch.

Statt: 18,00 €*

15,99 €*

Mehr Fett!

Statt: 19,95 €*

13,99 €*

Stopp Alzheimer! (Paperback) (Mängelexemplar)

Statt: 20,00 €*

12,00 €*

Low-Carb für Sportler (Mängelexemplar)

Statt: 7,99 €*

5,99 €*

Low-Carb-Desserts

8,99 €*

Low-Carb vegan.

8,99 €*