Happy Carb: Meine liebsten Low-Carb-Rezepte

Autor/en:
Bettina Meiselbach
Artikel-Nr.:
ISBN 978-3-95814-075-2

Mit diesen Low-Carb-Rezepten ist Wohlfühlen garantiert: Happy Carb-Erfolgsbloggerin Bettina präsentiert über 150 Low-Carb-Rezepte für eine gesunde Ernährung.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

19,99 €*

Happy Carb: Die besten Low-Carb-Rezepte für mehr Gesundheit und Glück

Low-Carb kunterbunt, happy, kreativ – und unheimlich erfolgreich! Happy Carb-Bloggerin Bettina Meiselbach, die durch eine gesunde Low-Carb-Ernährung ihren Diabetes Typ 2 in die Knie zwang, verrät uns ihre 150 "Erfolgsrezepte" für mehr Gesundheit, Genuss und Wohlbefinden.

Hier klicken für eine ausführliche Leseprobe:
https://www.systemed.de/mailingbilder/Happy_Carb_Rezepte/Leseprobe.pdf

Abnehmen mit guter Laune: Low-Carb à la Happy Carb macht’s möglich!

Die Vorurteile zum Thema Low-Carb und gesunde Ernährung sind lang: »Low-Carb schmeckt langweilig, ist eintönig und Nudeln oder Desserts gibt’s auch nicht.« So viele haltlose Vorurteile in einem einzigen Satz! Den farbenfrohen Gegenbeweis tritt Bettina Meiselbach seit August 2014 in ihrem Blog »Happy Carb: Mein Low-Carb-Weg zum Glück« an. Mit überwältigendem Erfolg: Sie hat mit ihrer Ernährungsumstellung auf eine gesunde Low-Carb-Ernährung 60 Kilogramm verloren, ihren Diabetes Typ 2 besiegt und über 150.000 Blog-Leser pro Monat gewonnen. Höchste Zeit also für ein großes, kreatives, zauberhaftes Happy Carb-Kochbuch! Während Bettina in ihrem ersten Buch »Happy Carb: Diabetes Typ 2 – nicht mit mir!« ihre Erfolgsstory erzählt, verständlich in ihr persönliches Happy Carb-Prinzip einführt und mit verschiedenen Rezepten die Neugier auf die abwechslungsreiche Low-Carb-Ernährung weckt, ist »Happy Carb: Mein Low-Carb-Weg zum Glück« das ideale Begleitwerkzeug, wenn Sie selbst fleißig den Kochlöffel in der Low-Carb-Küche schwingen möchten. Homemade und authentisch, sympathisch und fröhlich: Schlagen Sie gemeinsam mit Bettina Meiselbach den Happy Carb-Weg ins Glück ein und lassen Sie sich von der Low-Carb-Ernährung in den Bann ziehen. Alle Rezepte sind leicht nachzukochen und mit absoluter Gelinggarantie, verbürgt von den Leserinnen und Lesern des Happy Carb-Blogs.

»Happy Carb: Meine liebsten Low-Carb-Rezepte« auf einen Blick:

  • Erfolgsstory: 60 kg weniger auf der Waage mit gesunder Low-Carb-Ernährung
  • eine kurze Orientierung im Universum der Low-Carb-Ernährung
  • Bettinas Happy Carb-Prinzip und was es damit auf sich hat
  • Know-how: besondere Zutaten und Low-Carb-Basics, die immer im Haus sein sollten
  • 150 der beliebtesten Low-Carb-Rezepte vom Happy Carb-Blog plus ganz viele neue Ideen
Details:
  • Format: 165 mm x 235 mm
  • Umfang: ca. 256 Seiten, 4-farbig
  • aufwendiges Softcover mit Integralbindung

Hier klicken für eine ausführliche Leseprobe:
https://www.systemed.de/mailingbilder/Happy_Carb_Rezepte/Leseprobe.pdf

Weiterführende Links zu "Happy Carb: Meine liebsten Low-Carb-Rezepte"

150 Mal Geschmacksexplosion

Dem Systemed Verlag vertraue ich schon lange im Bezug auf seine Neuerscheinungen und bestellte daher "Happy Carb" von Bettina Meiselbach sofort vor, als es mir bei Amazon vorgeschlagen wurde.

Einige Monate später bin ich nun schon etwas länger als 2 Wochen Besitzerin dieses Buches und möchte meine Meinung (Begeisterung) gerne teilen.

Für 20 Euro kam ein recht dickes Buch in schönem Layout zu mir nach Hause. Frau Meiselbachs "Happy Carb - Diabetes nicht mit mir" steht bereits bei mir im Regal. Da ich ihre Geschichte sehr spannend fand, freute ich mich bereits sehr auf das Rezeptbuch - quasi die Bibel ihrer Ernährungseinstellung.

Und ich wurde nicht enttäuscht!

Das Layout ist die erste Augenweide: Absolut bunt und fröhlich. Nichts für Minimalisten, aber wer auf süße Illustrationen oder jede Menge Demo (und Kitsch) steht, ist hier an der richtigen Adresse. Mir gefällt's - doch vielleicht nicht für jeden Mann das richtige Geschenk?!
Auf 217 Seiten gibt es geballte 150 Rezepte begleitet von knapp 50 Seiten Einleitung zum Thema Low Carb Ernährung. Obwohl ich ein großer Low Carb und LOGI Fan bin, konnte ich hier noch einiges lernen. Die Autorin hat nämlich ihre ganz eigene Interpretation dieser Ernährungsweise gefunden, die sehr interessant klingt. Also auch für gestandene Experten eine lohnenswerte Lektüre.

Auch die Rezepte selber gefallen mir sehr gut. Von Frühstück (bspw. Frühstückskekse) über Hauptgerichten (unbedingt die Köttbular probieren, ganz großes Kino!!) zu Desserts (bspw. Schinken-Käse-Schlemmerzunge) ist alles dabei. So gefällt mir das!
Auch gibt es viele Suppen und Eintöpfe - das mag ich gern, da man dies immer gut in großen Mengen vorbereiten kann.

Die Rezepte sind meist auf 2 oder 4 Portionen umgerechnet. Leider nicht immer einheitlich, aber da kann man drüber hinwegsehen.
Einige Rezepte benötigen "exotischere" Zutaten, deren Beschaffung nicht immer einfach ist (bspw. Erythrit, entöltes sowie nicht entöltes Mandemehl), doch auch dies hält sich meistens in Grenzen.
Die Beschreibungen sind einfach und leicht zu folgen. Kaum ein Rezept benötigt sehr aufwendige Schritte in der Zubereitung.

Was ich bis jetzt nachgekocht habe, hat mir zumeist sehr gut geschmeckt.
Das Buch ist voll mit Post-Its an Rezepten, die ich gerne in Zukunft ausprobieren möchte und ich bin sehr gespannt, welchen Effekt diese gesunde Ernährung langfristig auf meine Gesundheit und mein Wohlbefinden hat.

FAZIT
Ich kann Happy Carb rundum empfehlen. Tolles Layout und vor allem viele und interessante Rezepte. Ein lohnenswerter Kauf, für den es 5 von 5 Sternen gibt.

Johanna - 2016-12-12 10:20:05

Leckere Rezepte für die Gesundheit mit Genuss

150 „Erfolgsrezepte“ für mehr Gesundheit und Genuss liefert dieses schöne Kochbuch. Außerdem berichtet die Autorin von ihren persönlichen Low-Carb-Erfahrungen und stellt ihr eigenes Happy-Carb-Prinzip vor.

Zu Beginn erläuter die Autorin in einem kleinen theoretischen Teil, wie sie selber zur Low-Carb Küche gekommen ist, ihr eigenes Happy-Carb-Prinzip und alle Zutaten die man benötigt. Ihren Weg ins Glück kann man in ihrem Buch „Diabetes Typ 2 – nicht mit mir“ nachlesen. Dieses Buch ist nicht nur für Diabetiker geeignet, sondern für jeden Menschen der sich gesünder und mit weniger Kohlenhydraten ernähren möchte. Jedoch ersetzt dieses Buch keine medizinische Beratung, denn gerade im Diabetes Bereich sollte in meinen Augen immer ein Arzt mit hinzugezogen werden, wenn man seine Ernährung radikal umstellt. Toll finde ich, dass die Autorin darauf ebenfalls hinweist. Ebenfalls ist es klasse, dass die Rezepte Auswahl mit 150 Stück riesig ist und jeder das passende finden kann.

Zum Layout: Wie schon bei dem ersten Buch der Autorin, können wir uns hier direkt an einem bunten und „gut Gelaunten“ Cover erfreuen und nicht nur an einem Cover sondern einem „gut Gelauntem“ Buch mit attraktiven Farbfotos. Bei jedem Gericht finden wir eine persönliche Anmerkung der Autorin in Form von Post It´s oder anderen grafisch hervorgehobenen Merkzetteln mit einem passenden Tipp wie z.B. „Brokkoli und Erdnuss. Eine tolle Kombination…“ oder „McDoof kompakt und gesund aus einer Suppenschale…“ alleine dieser kleine Satz, macht in meinen Augen, jedes Rezept zu etwas persönlichem und lädt zum Nachkochen ein.

Zur Autorin: Nach 25 Jahren in ihrem alten Beruf erlitt sie einen Burn-out. Danach packte sie ihr Leben neu an und krempelte es komplett um. Nachdem sie dann die Low-Carb Ernährung für sich entdeckte, fast 60 Kilo ( ja genau 60!) abgenommen hatte, ihre Diabetes Typ 2 in die Schranken gewiesen hatte, begann sie den Blog HappyCarb.de zu schreiben, der nach kurzer Zeit sehr erfolgreich wurde. Somit war ihr Weg zur Autorin bereitet.

Anja Birkholz-Krämer - 2016-12-09 18:48:05
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Happy Carb to go

12,00 €*

Der Sonnengruß

17,99 €*

Low-Carb-Desserts (Mängelexemplar)

Statt: 7,99 €*

5,99 €*

Low-Carb für Sportler (Mängelexemplar)

Statt: 7,99 €*

5,99 €*

Low-Carb-Suppen

8,99 €*

Low-Carb-Desserts

8,99 €*

Warum Stress dick macht

Statt: 12,99 €*

9,75 €*

Low-Carb vegan.

8,99 €*

Low-Carb-Feierabendküche (Mängelexemplar)

Statt: 8,99 €*

5,99 €*

Low-Carb-Nudelküche (Mängelexemplar)

Statt: 8,99 €*

5,99 €*

Low-Carb-One-Pot

8,99 €*

Low-Carb-Classics

8,99 €*

Low-Carb-Burger

8,99 €*

Low-Carb für Einsteiger.(Mängelexemplar)

5,99 €*

Kopfküche. Das Anti-Alzheimer-Kochbuch

19,95 €*

Low-Carb your life

19,99 €*

Low-Carb-Desserts

8,99 €*

Warum Stress dick macht

Statt: 12,99 €*

9,75 €*

Eiweiß-Guide

9,99 €*

LOGI-Guide.

6,99 €*