Low-Carb kalte Küche

Autor/en:
Manuela Oehninger Suter
Artikel-Nr.:
ISBN 978-3-95814-021-9

Gesunder Genuss ohne zu kochen: „Low Carb Kalte Küche“ präsentiert 40 schnelle Low Carb-Rezepte für leckere kalte Gerichte ohne viele Kohlenhydrate.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

8,99 €*

Low Carb Kalte Küche: 40 kohlenhydratarme Rezepte ohne zu kochen

Gesunde Ernährung, ohne lange in der Küche zu stehen, ist jetzt ganz einfach: Mit dem raffinierten Rezeptbuch »Low Carb Kalte Küche« bereiten Sie innerhalb weniger Minuten leckere, gesunde Mahlzeiten aus Ihrem Lebensmittelvorrat zu – für die Lunchbox, für zu Hause, für ein kulinarisches Picknick oder das nächste Party-Buffet.

Schnelle Low Carb-Rezepte für gesunde Mahlzeiten: Kreative kalte Küche

Kennen Sie das auch? Sie haben Hunger, aber keine Lust oder Zeit zu kochen. Viel zu häufig wandert dann eine ungesunde Fertigmahlzeit oder ein viel zu süßer, salziger oder fettiger Snack in den Magen. »Low Carb Kalte Küche« macht jetzt Schluss mit der Zeit- und Hungerfalle und präsentiert 40 einfache, aber kreative Rezepte für die schnelle kalte Küche. Ohne Stress, ohne Aufwand und ohne viele Kohlenhydrate bereiten Sie anhand der leicht verständlichen gesunden Low Carb-Rezepte tolle kalte Gerichte nach der bewährten LOGI-Methode zu. Ob für morgens, mittags oder abends, ob für schnelle Gerichte zu Hause oder »To go« für die gesunde Pause im Büro, in der Uni oder in der Schule, ob als Low Carb Fingerfood für den Außendienst, für die Reise oder für das figurbewusste Picknick – die schnellen Rezepte von Autorin Manuela Oehninger Suter inspirieren mit faszinierenden Low Carb-Ideen von traditionell bis exotisch, von herzhaft bis süß. Lassen Sie sich jederzeit zum kohlenhydratarmen Genuss aus der LOGI-Küche verführen und genießen Sie leckere kalte Speisen zu jeder Tageszeit. Neben den 40 fantasievollen Rezepten, für die Sie nicht am Herd stehen müssen und die sich im Handumdrehen zubereiten lassen, finden Sie in diesem Ratgeber praktische Einkaufstipps und Ratschläge für den perfekten Vorratsschrank. Nutzen Sie hilfreiche Kniffe und neues Know-how, um stets die idealen Low Carb-Zutaten für kalte Gerichte vorrätig zu haben. Geben Sie einfach ein paar frische Köstlichkeiten dazu und fertig ist eine gesunde, abwechslungsreiche und vitalstoffreiche Low Carb-Mahlzeit. Schnell und ohne großen Aufwand, dafür mit bestem Geschmack und gutem Gewissen.

»Low Carb Kalte Küche« auf einen Blick:

  • 40 schnelle Low Carb-Rezepte aus der kalten Küche als perfekte Begleiter durch den Tag
  • Low Carb-Ideen für alle Mahlzeiten und Snacks – für zu Hause oder unterwegs
  • clever und abwechslungsreich
  • viele Variationsmöglichkeiten für unterschiedliche Geschmacksvorlieben
  • praktische Vorratshaltungs- und Kombinationstipps von der Küchenchefin
Details:
  • Format: 164 × 196 mm
  • Umfang: ca. 68 Seiten, 4-farbig
  • Broschur
  • Erscheinungsdatum: Oktober 2015

Weiterführende Links zu "Low-Carb kalte Küche"

Verfügbare Downloads:

Download

Sehr vielseitige Rezepte für die kohlenhydratarme "kalte Küche". Viele Tipps & Infos.

Sehr vielseitige Rezepte für die kohlenhydratarme "kalte Küche". Viele Tipps & Infos.

Inhalt:

- Ade, Wurstbrot mit Gürkchen!
- Zu viele Kohlenhydrate machen dick und krank
- Low-Carb --> LOGI
- Die Vorteile von Low-Carb/LOGI auf einen -blick
- Die LOGI-Pyramide
- Low-Carb/LOGI in der kalten Küche
- Guter Vorrat - schnelles, gutes Essen
- Praktische Küchenhelfer

In diesem Ratgeber/Kochbuch erfahren wir viel Wissenswertes rund um die Low-Carb-Ernährung in der "kalten Küche".

Viele Infos, was wir an "Vorrat" immer im Haus haben und welche "Küchenhelfer" parat sein sollten.

Und natürlich viele tolle, sehr vielseitige Rezepte zum einfachen "Nachmachen" incl. toller Fotos.

Die Rezepte sind nach folgenden Rubriken sortiert:

- Shakes & Smoothies
- Dips
- Vegetarisches
- Fleisch
- Fisch
- Desserts

Sie sind allesamt leicht verständlich geschrieben und die Schritt-für-Schritt-Anleitung ist gut nachvollziehbar.

Die Rezepte enthalten Angaben zu den Nährwerten, zur Zubereitungszeit und immer wieder mal einen Tipp oder der Hinweis auf eine vegane Variante.

z.B.: Rote-Bete-Shake, Zaziki, Wassermelonensalat, Käsetruffes im Salatbeet, Low-Carb-Cannelloni, Thunfischsalat auf Mango-Avocado-Creme usw.

Die Blitzrezepte sind mit Sternchen markiert - für diese benötigen wir weniger als 10 Minuten.

Melanie - 2016-12-07 15:20:28

Sehr vielseitige Rezepte für die kohlenhydratarme "kalte Küche". Viele Tipps & Infos.

Inhalt:

- Ade, Wurstbrot mit Gürkchen!
- Zu viele Kohlenhydrate machen dick und krank
- Low-Carb --> LOGI
- Die Vorteile von Low-Carb/LOGI auf einen -blick
- Die LOGI-Pyramide
- Low-Carb/LOGI in der kalten Küche
- Guter Vorrat - schnelles, gutes Essen
- Praktische Küchenhelfer

In diesem Ratgeber/Kochbuch erfahren wir viel Wissenswertes rund um die Low-Carb-Ernährung in der "kalten Küche".

Viele Infos, was wir an "Vorrat" immer im Haus haben und welche "Küchenhelfer" parat sein sollten.

Und natürlich viele tolle, sehr vielseitige Rezepte zum einfachen "Nachmachen" incl. toller Fotos.

Die Rezepte sind nach folgenden Rubriken sortiert:

- Shakes & Smoothies
- Dips
- Vegetarisches
- Fleisch
- Fisch
- Desserts

Sie sind allesamt leicht verständlich geschrieben und die Schritt-für-Schritt-Anleitung ist gut nachvollziehbar.

Die Rezepte enthalten Angaben zu den Nährwerten, zur Zubereitungszeit und immer wieder mal einen Tipp oder der Hinweis auf eine vegane Variante.

z.B.: Rote-Bete-Shake, Zaziki, Wassermelonensalat, Käsetruffes im Salatbeet, Low-Carb-Cannelloni, Thunfischsalat auf Mango-Avocado-Creme usw.

Die Blitzrezepte sind mit Sternchen markiert - für diese benötigen wir weniger als 10 Minuten.

Fazit:

Sehr vielseitige Rezepte für die kohlenhydratarme "kalte Küche". Viele Tipps & Infos.

Melanie - 2016-03-24 13:50:23

Sehr lecker

Nicht immer hat man Lust zum warmen Essen und besonders zum Kochen. Daher bin ich dankbar, über die Rezepte für die „kalte Küche“ ganz ohne zu kochen. Schon das Inhaltsverzeichnis der Rezepte ist praktisch aufgebaut, da man auf einen Blick an einem kleinen Sternchen direkt erkennen kann, welche Rezepte „ Blitzrezepte“ sind und für die man weniger als 10 Minuten zur Zubereitung benötigt. Abendbrot bzw. die Brotzeit ist der Zeitpunkt des Tages an dem alle Familienmitglieder zusammen kommen und Ruhe und Zeit füreinander haben. Das ist auch bei uns so. Da ich abends nicht immer Lust habe zu kochen, freuen mich diese neuen „kalten“ Rezepte sehr. Denn statt die klassische Variante mit Brot, Wurst und Käse finden wir eher Gemüse mit Fleisch und Fisch oder die vegetarische Variante. Dieser Ratgeber hält viele schöne Rezepte bereit, wie wir mit frischen Zutaten in Windeseile schmackhafte und zugleich kohlenhydratbewusste Mahlzeiten auf den Tisch zaubern können.
Low-Carb und LOGI steht für frische unverarbeitete Produkte jedoch fehlt einem oft die Zeit alles frisch einzukaufen. Hier bekommen wir auf Seite 13 den Tipp, auf fertige Produkte z.B. eingelegte Kichererbsen, Spargel aus dem Glas etc. zurück zugreifen. Mit diesen Tipps lässt sich ein guter Vorrat an gezielten Kohlenhydratarmen Konserven anlegen, so dass man auf die Schnelle schmackhafte Mahlzeiten zubereiten kann.
Die Rezepte sind mit attraktiven Bildern in folgende Kategorien unterteilt.
- Shakes & Smoothies
- Dips
- Vegetarisches
- Fleisch
- Fisch
- Desserts
Bei dieser großen Auswahl finden wir schnell etwas Leckeres fürs „Abendbrot“ ohne in die abendliche Kohlenhydratfalle zu tappen. Wiedermal ein gelungener Low-Carb Ratgeber ganz nach meinem Geschmack.

Anja Birkholz-Krämer - 2016-01-14 21:52:58

Low-Carb kalte Küche einfach nur Top

Ich habe mir dieses kleine Buch gegönnt da ich bei Wind und Wetter draußen arbeite und keine Möglichkeit habe mir etwas zu kochen oder aufzuwärmen. Ich muss sagen das war die beste Entscheidung die ich getroffen habe.
Low – Carb kalte Küche ist genau das, was ich gesucht habe. 40 tolle Rezepte ohne zu Kochen, die ich wunderbar mit auf die Arbeit nehmen kann, sehr leckere Rezepte die mich sättigen und mir Energie für den Arbeitstag liefern, genau das was ich gesucht habe.
Ob Frühstück, Mittag oder Abendessen alles ist dabei sogar an Vegetarier und Veganer hat man gedacht, finde ich echt gut.
Ich für meinen Teil kann dieses kleine Low – Carb Büchlein “Low-Carb kalte Küche“ nur empfehlen

Berthold Nachtsheim - 2015-12-20 11:59:18

Gesund und lecker essen in kurzer Zeit

Zeit ist wohl eins der wertvollsten Güter - auch in meinem Haushalt. Gerne greife ich da zum Butterbrot oder den Chips, wenn es ganz schnell gehen muss. Damit dieses ungesunde Vollstopfen ein Ende hat, kaufte ich "Low Carb - Kalte Küche". Ich bin - soviel vorab - ein begeisterter Leser der Systemed Reihe, habe also schon das ein oder andere Heftchen gekauft.

Das Buch kommt in gewohnt hoher Qualität an. Für 8 Euro gibt es ein bunt gestaltetes quadratisches Heftchen voller Wissen und Inspirationen. Das Buch beginnt mit einer kleinen Einführung in die LOGI und Low Carb Ernährung. Darauf folgt - was mir sehr gut gefällt - eine kleine Anleitung zur richtigen Vorbereitung der Ernährung und Denkanstöße zum Thema Resteverwertung und Planung des Vorrats. Ein tolles Extra.

Darauf folgen 40 Rezepte in den Kategorien Snacks & Smoothies, Fleisch, Dips, Fisch, Vegetarisch und Desserts.
Besonders gut finde ich, dass einige Rezepte mit einer Stoppuhr gekennzeichnet sind, die sie als Blitzrezepte markiert. Die Rezepte dauern unter 10 Minuten in der Zubereitung!
Für mich persönlich könnte das Kapitel Dips aus diesem Buch gestrichen und ersetzt werden. Das nützt mir ein schnell zubereitetes Tzaziki, wenn ich kein Fladenbrot habe um es zu essen? Aber das nur als persönliche Meinung.
Ansonsten gibt es vielfältige Rezepte von Cannelloni bis Sushi - alles natürlich in der Low Carb Variante.
Toll bebildert und gut erklärt kommt jedes einzelne Rezepte daher.

FAZIT
Ein hilfreiches kleines Büchlein mit Denkanstößen und Ideen. Volle 5 von 5 Sternen gibt es dafür von mir!

Johanna - 2015-11-14 16:06:26

Kalte Küche - Low Carb - Nix fehlt ;)

Salat, Smoothies und mehr. Hier bleibt bei 40 leckeren wie Artischokenpeste oder der Salat mit Briekugeln kein Wunsch offen. Low Carb heisst eben nicht unbedingt viel aufwand und wenig Genuss. Nein im Gegenteil ! Systemed beweist hier wieder es kann durchaus schnelle Küche und Genuss bedeuten ! Top !

Jessica Fink - 2015-11-02 16:50:09

Kalte Küche ohne schlechtes Gewissen !

*
Bei vielen ernährungsbewussten Menschen gibt es natürlich einige Hemmungen, eine kalte Küche, bzw. eine Brotzeit aufzutischen! Denn wer sich der LOGI Ernährung verschrieben hat, weiß natürlich, dass sich Weizenprodukte, Fertigprodukte und diverse andere Zutaten schlecht mit einer LOW CARB und einer gesunden Ernährung vertragen. Ein paar Wurstbrote und die Kohlenhydratfalle schlägt wieder zu! Wir sind nun alle keine pingeligen Kohlenhydratzähler, aber die modernen Ernährungsratgeber tendieren zu frischem Gemüse, frischen Zutaten, gesundes Fleisch und frischer Fisch als Hauptmahlzeit. Doch wird man nicht jeden Tag kochen wollen oder können, es wird zwischendurch auch mal eine kalte Küche geben, bzw. ein "mobiles Essen" veranstaltet werden: ein Picknick im Park, ein Mitbringsel zu einer Einladung, ein Buffet oder das Pausenbrot für die Schüler im Haushalt.

Auch hier ist LOW CARB angesagt und die Autorin dieses interessanten Ratgebers aus der LOGI Reihe hat 40 Rezepte zusammengestellt, womit man reinen Gewissens kohlenhydratarm äußerst schmackhafte Gerichte innerhalb weniger Minuten zaubern kann. Praktischerweise gibt es gleich zu Anfang eine Liste der Lebensmittel und Gewürze, die man zuhause im Schrank oder im Kühlschrank haben sollte. Dazu kommen dann die frischen Zutaten, die jeweils im entsprechenden Rezept aufgeführt sind.

Ich habe gleich mal ein paar Ideen herausgepickt und nachgekocht: die Guacamole im Tomatenkörbchen als erstes, denn das Foto macht schon sehr viel Appetit! 4 reife Tomaten, Zwiebeln, Chilischote, Limette, Zitrone, 2 Avocados, Frischkäse, ein paar Gewürze und fertig sind diese extrem leckeren, gefüllten Tomaten! Dazu habe ich noch Karotten und Gurken in Streifen geschnitten, um sie als Dip zu verwenden. Sehr lecker!

Dann das Quinoataboulé, also ein libanesisches Taboulé mit Quinoa statt dem üblichen Couscous. Der Trick ist dabei die lange Einweichzeit des "Inka-reises", der damit auch roh vorzüglich schmeckt. Also 8 Stunden vor dem Essen bitte den Quinoa in viel Wasser einweichen. Ich gebe dem Wasser immer noch ein Blatt Minze bei. Sehr gut auch der exotische Papayasalat mit 200 Gramm Rindfleisch. Die Mischung zartes, gekochtes Rindfleisch und Papayaenzyme machen die besondere Wirkung dieses Rezeptes aus: es kurbelt die Verdauung an und schmeckt hervorragend.....

Wer also schnell mal zwischendurch eine gesunde kalte Küche mit sehr wenigen KH zubereiten möchte, oder einfach ganz neue Rezepte einer modernen, ernährungsbewussten LOGI-Küche ausprobieren will, liegt hier genau richtig! Das 70 Seiten Buch hat einen abwaschbaren Umschlag und findet damit leicht Platz auf dem Küchentisch.

Empfehlenswert!
.

Gérard Jouvancourt - 2015-10-29 14:57:52
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Low-Carb-Suppen

8,99 €*

Low-Carb-Desserts

8,99 €*

Low-Carb-Desserts (Mängelexemplar)

Statt: 7,99 €*

5,99 €*

Low-Carb-Powerwoche (Mängelexemplar)

Statt: 7,99 €*

5,99 €*

Abnehmen lernen

22,00 €*

Fett Guide.

Statt: 9,99 €*

7,49 €*

Die LOGI-Akademie.

Statt: 48,00 €*

34,99 €*

Low-Carb-One-Pot

8,99 €*

Low-Carb-Burger

8,99 €*

Die Foodwerkstatt

25,00 €*

Low-Carb bei Nahrungsmittelunverträglichkeit

Statt: 7,99 €*

4,99 €*

Low-Carb vegan.

8,99 €*

Mehr Fett!

Statt: 19,95 €*

13,99 €*

Low-Carb-Classics

8,99 €*