Das Fastenbuch

Autor/en:
Anna Cavelius
Artikel-Nr.:
ISBN 978-3-927372-85-6

Die besten Fastenkuren für jeden Typ.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

19,99 €*

Abnehmen und dabei den ganzen Körper entgiften, den Stoffwechsel entlasten, gesund leben, gesund bleiben – entdecken Sie die heilende Kraft des Fastens!

FASTEN SIE SICH UM JAHRE JÜNGER!
12 Kuren für alle Gelegenheiten.

Die uralte Methode zur Gesundheitspflege mit erwiesenem Anti-Aging-Effekt erlebt seit
Jahren eine Renaissance. Dieser Ratgeber richtet sich an alle, die ihren Weg ins Heilfasten finden möchten. Ein inspirierendes Grundlagenwerk mit dem man den
»Neustart für Körper, Geist und Seele« am liebsten sofort beginnen möchte! Anleitung für 18 Fastenkuren von 2 bis 14 Tagen Dauer. Für jede Motivation und Gelegenheit.

  • Alles Wissenswerte zum weiten Themenbereich Heilfasten
  • „Überblick über die wichtigsten traditionellen Fastenkuren und neuen Fastenklassiker (z. B. F. X. Mayr-Kur, Buchinger-Fasten, Obstfasten, Suppenfasten, Detox-Fasten, Vegan Basenfasten, Eiweiß-ergänztes Fasten, Molke-Fasten, Tee-Fasten, Schroth-Kur, Kurzzeitfasten)
  • „Viel Infos über die besten Bewegungsprogramme neben dem Fasten
  • „Mit großer Checkliste »Welche Fastenkur passt zu mir?«
  • „Köstliche Rezeptideen für Fastenkur und Aufbautage
  • „Mit Extrakapitel »Einkaufsliste«

Format: 165 x 235 mm
Ca. 200 Seiten, 4-farbig
Hardcover

Erscheint: 15. Januar 2015

Weiterführende Links zu "Das Fastenbuch"

Verfügbare Downloads:

Download

Immer die passende Fastenkur! Vom Fasten für die Bikinifigur bis zum Spirituellen Fasten.

Passend für jede Gelegenheit und jede Stimmung die Ideale Fastenkur. Egal ob man nur ein paar Tage Fasten möchte, oder eine ausgiebige Kur machen mag. Ob man total hungert oder ein bisschen isst, hier findet man die beste Kur für sich.
Für mich, eines der besten Fastenbücher, dass ich je gelesen habe! Hier finden wir Leser alle bzw. viele Fastenkuren auf einen Blick mit direkten Anwendungsempfehlungen und Rezepten. Ohne dass die Autorinnen einen auf eine spezielle Kur drängen, sondern ganz neutral werden die Vor-und Nachteile jeder Kur vorgestellt. Ich mag den Aufbau des Buches sehr, denn zu Beginn wird einem das Basiswissen Rund um ein gesundes und sinnvolles Fasten vermittelt. Danach gibt es eine kleine Hilfestellung um für sich die passende Fastenkur zu finden z.B. wenn man schnell ein paar lästige Pfunde für den nächsten Sommerurlaub verlieren möchte oder aus spirituellen Ansichten einfach wieder zu sich selbst finden mag.
Fazit: Die beiden Autorinnen zeigen uns Lesern diese „alte“ ja schon seit Jahrtausenden bekannte Methode des Fastens in seiner ganzen Vielfalt und helfen jedem den passenden Anfang für seine individuelle Fastenkur zu finden. Die Rezepte sind einfach nachzukochen bzw. zuzubereiten und machen es jedem Laien zugänglich egal ob man sich für wenig oder viel Essen entscheidet. Außerdem lockern geschmackvolle Fotos der Rezepte das ganze Buch auf und lassen einem schon das Wasser im Munde zusammen laufen. Ich kann dieses Buch aus voller Überzeugung weiter empfehlen.

Michelle Schuss - 2015-03-02 23:01:24

Nimm dein Leben wieder selbst in die Hand

Fasten –das Nichtessen oder auch der Verzicht auf bestimmte Nahrungsmittel ist keinesfalls eine Neuentdeckung, sondern entspringt einer jahrtausendalten medizinischen
wie auch religiösen Kultur, sowie naturgegebenen physiologischen Prozessen, die für die Spezies Mensch über Generationen (über-)lebensnotwendig waren.

Fasten ist quasi der »Reset-Knopf« für den Stoffwechsel und eine Kur für den ganzen Körper, in der jede Zelle erreicht wird.

Man sollte sich zuvor einige Fragen stellen, um herauszufinden auf welche Art man selbst am besten fastet. Je besser man sich selbst einschätzen kann, desto leichter fällt die Wahl der richtigen Fastenkur. Hierzu gibt einem die Autorin viele Fragen, die man sich in Ruhe durch den Kopf gehen lassen sollte. Außerdem stellt sie die Fastenkuren vor und hilft einem die passende für sich zu finden.

Bei jeder einzelnen Fastenkur erklärt die Autorin ganz genau, für wen die Fastenkur geeignet ist und was einen bei der Kur erwartet. Danach findet man ganz genaue Fastenanleitungen und sehr schöne Rezepte die wie ich finde, man auch so mal sehr schön kochen kann wie z.B. die Brokkoli-Kokos Suppe aus dem Detox-Fastenplan.

Super toll finde ich, dass in dem Kapitel mit dem Namen PLUS das Atmen vorgestellt wird, denn die meisten Menschen atmen einfach falsch oder zum Teil viel zu flach. Wir verlernen leider im Laufe unseres Lebens das tiefe und richtige Atmen. Ein Thema das mich selber sehr fasziniert und interessiert, wie man bestimmt gerade merkt. Paracelsus sagte damals zum Atmen: „»Das Kraut der Internisten und das Messer des Chirurgen heilen von außen, doch der Atem heilt von innen.« Man sagt ja nicht umsonst Atem ist Leben!
Passend zum Thema werden hier Übungen aus dem Buch „ Anti-Stress-Yoga“ uns Lesern vorgestellt die viel Freude machen.

Fazit: Ein Rund um tolles Buch um das spannende Thema des Fastens. Abgerundet mit sportlichen Übungen, Atem Übungen und Dingen die das Fasten erleichtern und ergänzen wie z.B. Bädern. Ich finde mit diesem Buch wird einem die Angst bzw. werden einem die Bedenken genommen, beim Fasten etwas falsch zu machen. Außerdem macht die Autorin jedem diese wunderbare Methode zugänglich.

Zur Autorin: Anna Cavelius (M.A.) arbeitetet seit 1995 als Redakteurin und Wissenschaftsautorin für medizinische und psychologische Sachthemen selbstständig und veröffentlichte seither viele erfolgreiche Ratgeber und Sachbücher, darunter mehrere Bestseller.

Anja Birkholz-Krämer - 2015-01-29 22:59:45

Fasten für jede Gelegenheit

Nimm dein Leben wieder selbst in die Hand.

Fasten –das Nichtessen oder auch der Verzicht auf bestimmte Nahrungsmittel ist keinesfalls eine Neuentdeckung, sondern entspringt einer jahrtausendalten medizinischen
wie auch religiösen Kultur, sowie naturgegebenen physiologischen Prozessen, die für die Spezies Mensch über Generationen (über-)lebensnotwendig waren.

Fasten ist quasi der »Reset-Knopf« für den Stoffwechsel und eine Kur für den ganzen Körper, in der jede Zelle erreicht wird.

Man sollte sich zuvor einige Fragen stellen, um herauszufinden auf welche Art man selbst am besten fastet. Je besser man sich selbst einschätzen kann, desto leichter fällt die Wahl der richtigen Fastenkur. Hierzu gibt einem die Autorin viele Fragen, die man sich in Ruhe durch den Kopf gehen lassen sollte. Außerdem stellt sie die Fastenkuren vor und hilft einem die passende für sich zu finden.

Bei jeder einzelnen Fastenkur erklärt die Autorin ganz genau, für wen die Fastenkur geeignet ist und was einen bei der Kur erwartet. Danach findet man ganz genaue Fastenanleitungen und sehr schöne Rezepte die wie ich finde, man auch so mal sehr schön kochen kann wie z.B. die Brokkoli-Kokos Suppe aus dem Detox-Fastenplan.

Super toll finde ich, dass in dem Kapitel mit dem Namen PLUS das Atmen vorgestellt wird, denn die meisten Menschen atmen einfach falsch oder zum Teil viel zu flach. Wir verlernen leider im Laufe unseres Lebens das tiefe und richtige Atmen. Ein Thema das mich selber sehr fasziniert und interessiert, wie man bestimmt gerade merkt. Paracelsus sagte damals zum Atmen: „»Das Kraut der Internisten und das Messer des Chirurgen heilen von außen, doch der Atem heilt von innen.« Man sagt ja nicht umsonst Atem ist Leben!
Passend zum Thema werden hier Übungen aus dem Buch „ Anti-Stress-Yoga“ uns Lesern vorgestellt die viel Freude machen.

Fazit: Ein Rund um tolles Buch um das spannende Thema des Fastens. Abgerundet mit sportlichen Übungen, Atem Übungen und Dingen die das Fasten erleichtern und ergänzen wie z.B. Bädern. Ich finde mit diesem Buch wird einem die Angst bzw. werden einem die Bedenken genommen, beim Fasten etwas falsch zu machen. Außerdem macht die Autorin jedem diese wunderbare Methode zugänglich.

Zur Autorin: Anna Cavelius (M.A.) arbeitetet seit 1995 als Redakteurin und Wissenschaftsautorin für medizinische und psychologische Sachthemen selbstständig und veröffentlichte seither viele erfolgreiche Ratgeber und Sachbücher, darunter mehrere Bestseller.

Anja Birkholz-Krämer - 2015-01-28 22:50:43

Wer ganz neu beim Fasten dabei ist und erstmal kennen lernen möchte, wie das Ganze funktioniert, ist mit diesem Buch genau richtig beraten. Wer allerdings eine bestimmte Kur komplett umsetzen möchte, sollte sich eventuell nach einem Zusatzwerk umsehen, da

Der Januar ist da und mit ihm die guten Neujahrsvorsätze.
Gar nicht so einfach nach all den Weihnachtsschlemmereien wieder in einen ordentlichen Rhythmus zu kommen.
Da es mir dieses Jahr besonders schwer viel in die Gänge zu kommen, beschloss ich, einige Fasttage einzulegen.
Und um mir das theoretische Wissen, was dafür unerlässlich ist, anzueignen, bestellte ich mir Anna Cavelius' "Tastenbuch" aus dem Systeme Verlag für 20 Euro.
Die Wahl fiel auf genau dieses Buch, da es damit warb, 18 verschiedene altbewährte und neue Methoden auf nur 105 Seiten vorzustellen. Und das für 20 Euro!
Zu gut um wahr zu sein? Das musste ich ausprobieren!

Das Buch ist sehr fertig verarbeitet. Es ist dick eingebunden und außen sowie innen bunt und mit vielen Bilder gestaltet. Ein großes Plus dafür, dünne Heftchen sind weniger meins.

Das Buch beginnt auf den ersten 20 Seiten mit einer allgemeinen Einführung in das Thema Fasten und stellt Vorteile und Motive heraus. Für mich als Anfängerin absolut sinnvoll.
Danach geht es mit einem Kurzen Test zum Thema "Welches Fasten pasts zu mir weiter" und darauf geht es auch schon los: Die 18 Methoden werden vorgestellt. Kurz zusammengefasst sind die Thesen und Ziele einer jeden Kur sowie ein grober Plan. Im Anschluss daran finden sich Ernährungslisten (erlaubte/unerlaubte Lebensmittel) sowie bebilderte Rezepte.

Natürlich kann dieses Buch die 18 Methoden nur kurz anreißen, sodass kaum eine Kur mehr als 6 Seiten hat - doch für einen ersten Eindruck halte ich es für absolut sinnvoll.
Mich sprach das Obst- und Gemüsefasten vor allem da und somit suchte ich in Bibliotheken und im Netz nach weiteren Informationen über diese Art des Fastens, da mir die gegebenen Informationen etwas knapp waren.
Und genau so sollte das Buch meiner Meinung nach auch gesehen werden: Als Einstieg in die Welt des Fasten, als Motivation und als Augenöffner für die umfangreiche Welt des Fastens.

FAZIT
Wer ganz neu beim Fasten dabei ist und erstmal kennen lernen möchte, wie das Ganze funktioniert, ist mit diesem Buch genau richtig beraten.
Wer allerdings eine bestimmte Kur komplett umsetzen möchte, sollte sich eventuell nach einem Zusatzwerk umsehen, da die einzelnen Methoden wirklich sehr knapp gefasst sind.
Von mir gibt es dafür 4 von 5 Sternen.

Johanna Becker - 2015-01-27 21:13:25
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vegan Detoxfasten

8,99 €*

Endlich schlank ohne Diät

Statt: 9,99 €*

7,49 €*

Früchtewampe

19,99 €*

Warum Stress dick macht

Statt: 12,99 €*

9,75 €*

Bauch, Beine, Po – das LOGI-Workout für Frauen

Statt: 14,95 €*

8,99 €*

Der Paleo-Code (Mängelexemplar)

Statt: 19,99 €*

14,99 €*

Low-Carb für Sportler (Mängelexemplar)

Statt: 7,99 €*

5,99 €*

Holger Stromberg. Iss einfach gut. (Hardcover) (Mängelexemplar)

Statt: 18,99 €*

9,49 €*

Selbstheilung

2,50 €*

Der Paleo-Code

19,99 €*

Die Yogi-Methode

19,99 €*

Abnehmen lernen

22,00 €*

Achtsam abnehmen

12,99 €*

Eiweiß-Guide

9,99 €*

Poster KetoPyramide

ab 2,50 €*

Rücken for fit

Statt: 19,99 €*

14,99 €*

Gesund durch Stress!

Statt: 8,00 €*

4,99 €*

Homöopathie – sanfte Heilkunst für Babys und Kinder - Sonderpreis!

Statt: 14,00 €*

5,99 €*

LOGI im Alltag, in der Praxis und in der Klinik.

Statt: 8,99 €*

6,99 €*

LOGI-Guide.

6,99 €*