Low-Carb – Low Budget.

Autor/en:
Wolfgang Link, Dr. med. Jürgen Voll
Artikel-Nr.:
ISBN 978-3-942772-65-5

Günstig einkaufen & kochen ohne Kohlenhydrate: Einkaufstipps, günstige Low Carb-Rezepte & kompaktes LOGI-Wissen für die gesunde Ernährung.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

8,99 €*

Low Carb, Low Budget: Wie Sie günstig einkaufen und Low Carb kochen

Gesunde Ernährung muss nicht teuer sein! »Low Carb, Low Budget« bringt raffinierte, günstige Low Carb-Rezepte mit praktischen Geldspar- und Einkaufstipps zusammen und vermittelt Ihnen wertvolles Know-how, damit Sie sowohl beim Einkaufen als auch beim Kochen bares Geld sparen – selbstverständlich ohne Genussverzicht!

Günstige Low Carb-Rezepte: Clever einkaufen und günstig kochen

Wer denkt, eine kohlenhydratbilanzierte Küche ist bei kleinem Geldbeutel nicht realisierbar, sollte unbedingt das Buch »Low Carb, Low Budget« kennenlernen. Mit der LOGI-Methode, die ohne unnötige Kohlenhydrate, dafür mit viel Eiweiß, hochwertigen Ballaststoffen und gesunden Fetten auftrumpft, ist Low Carb keineswegs unbezahlbar, höchstens für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden! In ihrem systemed-Küchenratgeber »Low Carb, Low Budget« aus der beliebten Low Carb-Reihe bringen der Diätkoch und Küchenmeister Wolfgang Link und der Internist und Homöopath Dr. Jürgen Voll die Low Carb-Küche fürs kleine Budget auf den Punkt. Präzise Menüplanung, die richtigen Mengen einkaufen, nichts verschwenden, saisonale Angebote nutzen, Lockangebote vermeiden – wenn Sie wissen, was und wie viel Sie wann und wo einkaufen sollten, können Sie im Rahmen einer gesunden Ernährung viel Geld sparen. Dieser spannende Küchenratgeber verspricht somit großen Genuss für kleines Geld. Profitieren Sie von raffinierten, preiswerten Rezeptideen und vielen cleveren Geldspar- und Einkaufstipps, um günstig einzukaufen und Low Carb zu kochen – besonders, wenn mehrere hungrige Low Carb-Fans am Familientisch sitzen!

»Low Carb, Low Budget« auf einen Blick:

  • raffinierte, preiswerte Low Carb-Rezepte
  • anschauliche Bilder
  • clevere Geldspar- und Einkaufstipps
  • großer LOGI-Genuss für kleines Geld
  • Profi-Tipps und -Tricks von den LOGI-Assen im systemed Verlag
  • kompaktes LOGI- und Low Carb-Wissen
Details:
  • Format: 164 × 196 mm
  • Umfang: ca. 68 Seiten, 4-farbig
  • Broschur
  • Erscheinungsdatum: Oktober 2013

Weiterführende Links zu "Low-Carb – Low Budget."

Verfügbare Downloads:

Download

My Cup of Tea

Als Abnehmwillige Frau gibt man schonmal etwas mehr Geld aus. Für das Kokosöl hier, die Packung Quinoa da oder sogar die Agavensüße in Pulverform.

Dass es aber möglich ist, gesund zu schlemmen und dabei den Geldbeutel zu schonen, das zeigt Dr. Jürgen Voll in "Low Carb - Low Budget".
Das knapp 60 Seiten starke Heftchen kommt in gewohnt guter Systemed Qualität daher. Ein solider dickerer Umschlag, tolle bunte Bilder und ein klar strukturiertes Layout, das gefällt mir!

Auf den ersten 10 Seiten gibt es Einstiegstipps zum Thema Low Carb und Vorratsplanung, perfekt für Einsteiger.

Danach geht es los mit Rezepten. Von herzhaften Gemüsepfannen bis zu Bananenkuchen ist eine ganze Menge Inspiration dabei, sodass mir als Leser schnell das Wasser im Munde zusammengelaufen ist.

Das Nachmachen der Rezepte fiel mir nicht schwer, da die meisten Zutaten im gut sortierten Lebensmittelhandel zu erstehen sind. Keine Chiasamen oder sonstige ausgefallene Beeren.
Manchmal tun es schon Paprika, Hackfleisch und Gewürze. So zum Beispiel in meinem Leibgericht: Der gefüllten Paprika!
Die oft bemängelte fehlende Variabilität der Gerichte kann ich so nicht unterschreiben.
Natürlich ist man ohne Kohlenhydrate in Brot, Kartoffeln und Nudeln etwas eingeschränkt, dennoch finde ich, dass hier das Beste rausgeholt wurde. Und letztendlich ist ein Kochbuch für mich mehr als die Sammlung von Rezepten: Es soll inspirieren und frischen Wind in die Küche bringen!

FAZIT
Insgesamt gebe ich für diese geballte Sammlung an Low-Carb Gerichten 5 von 5 Sternen. Neben guten Rezepten und einem stimmigen Layout konnte ich für mich persönlich weitere Inspirationen mitnehmen. Und meine Bikinifigur dankt es mir!

Luise Kummer - 2015-01-28 08:29:57

Nur zu empfehlen

Dieses kleine Buch bietet eine Vielzahl neuer Ideen mit leicht zu beschaffenden Zutaten und das Budget wird wirklich geschont. Wenn man dann noch den ein oder anderen Spartipp beherzigt, wird es noch günstiger.
Sogar unser studierender Sohn ist davon begeistert und hat schon manches daraus nachgekocht.
Der Preis des Buches kann sich auch sehen lassen.

Karin - 2014-03-28 11:17:18
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.